Fr 15.03.2024 20 Uhr
WerkstattTheater

“Einer von uns”

Von Christopher Eckert
Ein Heiratsschwindler möchte Bürgermeister werden und mischt die eingefahrene Wahl in einem Städtchen mächtig auf. „Doch seine Überheblichkeit lässt ihn übersehen, dass er längst nicht der einzige Trickser in diesem Spiel ist. In sarkastischen und witzigen szenischen Anekdoten beschreibt der Autor einen weitläufigen Jahrmarkt der Eitelkeiten, der von Minderwertigkeitsgefühlen, Habgier und Konkurrenz am Laufen gehalten wird. Dies führt zu einem moralischen Vakuum, das heutzutage gern auch „Populismus“ genannt wird.

http://www.werkstatt-theater-kiel.com/