aktuelle Ausstellung

Dirk Sand

Do 22.08.2019 - So 20.10.2019

"Mindscapes"

Ölmalerei

Vernissage   Do 22.8.19  19°°

   

Dirk O. Sand ist freier Künstler und ein ewig Reisender. In der Kunst arbeitet er vorwiegend mit Ölfarben, er verzichtet bewusst auf technische Hilfsmittel, wie z.B. Computer, Projektionstechniken und Fotos, um seinen Arbeiten einen unverwechselbaren,  handschriftlichen Charakter zu verleihen. Die Werke in Öl, die hauptsächlich in Lasurtechnik  entstehen, haben einen starken farblichen Charakter und zeichnen sich durch intensiv Leuchtkraft aus.

Seine abstrakten Werke bezeichnet er als "Mindscapes", geistige Landschaften, bei denen die Themen Harmonik und Transzendenz im Mittelpunkt stehen. Seine Reisen sind die Essenz seiner Inspiration und gleichzeitig die beste Möglichkeit, sich ausserhalb der "Box" zu bewegen. Jede seiner Reisen braucht mehrere Monate Zeit, um eine nachhaltige kulturelle Erfahrung hervorzurufen.

 Jede Bildbetrachtung sollte ein Augenblick der Ewigkeit sein; ein Augenblick der Erfahrung von Schönheit, denn Schönheit ist ein Ausdruck von Freiheit und Bedingung von Menschheit.

 

Vorschau....

Galerie Monika Krömer

Do 24.10.2019 - Do 02.01.2020

„Grenzenlos” Malerei

Vernissage Do. 24.10.19    19 Uhr

Was für Monika Krömer über drei Jahrzehnte in der Kunst der Töpferei seine Ursprünge fand, findet nunmehr seit 15 Jahren Raum auf der Leinwand.

Oftmals sind es Segelschiffe, Häfen oder Häuser in den unterschiedlichsten Variationen, die sie auf ihren großformatigen Acrylbildern festhält. Und das ist kein Wunder, denn die in Laboe an der Ostsee lebende Künstlerin  kann direkt aus Ihrem Atelierfenster auf die vorüberziehenden Schiffe in der Kieler Förde schauen.

Sie experimentiert gerne mit Acryl, Kreide, Kohle und mit unterschiedlichen weiteren Zeichenmaterialien, wodurch die Bilder an Tiefe gewinnen und sehr spannende Farbnuancen erhalten. Außerdem arbeitet sie gerne vielschichtig, spachtelt oftmals und überarbeitet ihre Bilder mehrfach, bis sie ihren Vorstellungen entsprechen.

Mal halbabstrakt mal realistisch, versteht sie es in ihren Bildern, das Licht und die Farben am Meer unverwechselbar zu bannen. In  ihrer zweiten Heimat Laboe, mit immer freier Sicht über die Weiten der Fördemündung, erschafft sie in ihren maritimen Motivensembles, die ihr so eigene licht- und sonnengetränkte Welt der Segel, Winde, Strände und Häfen ihrer Ostsee.

https://kroemer-malerei.jimdo.com/