aktuelle Ausstellung

Galerie im Lutterbeker – Claudia Georgi

31.07.2020 - 11.08.2020

Schmuckausstellung &Workshops

TagesWorkshop mit Anmeldung 10. und 11.8.20

Schmuck ist seit vielen Jahren meine Leidenschaft. Ich suche und finde das Besondere, das in jedem Material, in jeder Kreation wohnt und versuche die Geschichten zu vermitteln, die einem darin begegnen. Diese Geschichten sind es, die uns Menschen faszinieren,die von der Ferne erzählen, von Ereignissen vergangener Tage und den irdischen kleinen Geheimnissen, die in den gefundenen Kostbarkeiten verborgen sind. Meine Neugierde auf unterschiedliche Materialen, altes Handwerk und das Besondere in der Natur inspiriert mich immer wieder aufs Neue.

 

 

Vorschau....

Galerie im Lutterbeker – Brigitta Borchert

Do 13.08.2020 - ..

„Mit Malern unterwegs" Ausstellung bis Mitte Oktober

Die Herausforderung für einen realistischen Künstler ist dreifach:

1. Die sofortige Überprüfbarkeit des Gegenständlichen durch das bloße Auge 2. Qualität und Beherrschung der künstlerischen Technik 3. Die Bild - Erfindung.

Erst das Zusammenspiel aller drei Komponenten macht eine Arbeit zur Kunst. Brigitta Borchert, geb. 1940 in Berlin, stammt aus einer baltischen Künstlerfamilie. Sie studierte experimentelle Grafik und Malerei bei Helmut Lortz an der HFBK Berlin ( heute UdK)

Seit 1972 lebt und arbeitet sie in Molfsee bei Kiel und blickt auf ein umfangreiches Werk zurück.

Im Mittelpunkt Ihres Schaffens steht (neben den thematischen Symposien) oft die menschliche Figur: als Portrait, Akt oder Figurengruppe. Sie nähert sich Ihren Sujets in vielen Techniken - Bleistift, Feder, Pastellkreide, Gouache, Tempera, Aquarell, Öl oder jüngst als Tablett Handzeichnungen.

2013 wurde Brigitta Borchert (mit der Gruppe „Norddeutsche Realisten” mit dem Kunstpreis der Schleswig - Holsteinischen Wirtschaft ausgezeichnet.

2019 Publikumspreis der NORD - ART.