Sa 11.06.2022 20 Uhr
Jens Heinrich Claassen

Ich komm‘ schon klar“

In seinem Programm „Ich komm‘ schon klar“ lädt Jens Heinrich Claassen sein Publikum ein, mit ihm gemeinsam über all das zu lachen, worüber man sich zuhause allein die Augen ausweinen würde.

Denn sobald man über etwas lachen kann, verliert es an Ernst und Schrecken. Das gilt nicht nur für einen selbst. Es gilt auch für den Rest der Welt.

Preisträger beim 12. Bielefelder Kabarettpreis 2009

Aus der Begründung der Jury: “großartiger Pianist. Er hat Publikumsbindung, er hat Komplexe, alles was man braucht, um als Kleinkünstler erfolgreich zu sein. Der lang vermisste Großcousin von Herbert Grönemeyer. Keiner kann das Handtuch so sexy werfen wie er, aber das sollte er nicht tun, beruflich, denn dazu hat er keinen Grund!“

https://www.jensclaassen.de